Herzlich Willkommen bei der SPD in Dettenhausen!


Vorsitzender Thomas Wheeler-Schilling

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Auf den folgenden Seiten können sie sich über unsere Arbeit, unsere Aktivitäten oder die Köpfe der SPD in Dettenhausen informieren. Wir zeichnen uns durch Motivation und Begeisterung für Politik aus.

Es ist uns ein Anliegen unsere wundervolle Gemeinde inmitten des Naturparks Schönbuch aktiv mitzugestalten.

Die SPD lebt von Ideen, Visionen, vor allem aber von Menschen, die bereit sind für diese zu arbeiten und einzustehen. Wir laden Sie alle herzlich ein uns näher kennen zu lernen, sich an Projekten zu beteiligen oder sich als Mitglied in der SPD zu engagieren.

Wir freuen uns über jeden Besuch und jede Anregung.

Klicken Sie weiter, und lernen Sie uns näher kennen!

Herzliche Grüße,
Thomas Wheeler-Schilling
Vorsitzender des SPD OV Dettenhausen

 

24.05.2019 in Ortsverein von SPD-Ortsverein Tübingen

Infostand zur Kommunal- und Europawahl mit Evelyne Gebhardt

 

Heute war Evelyne Gebhardt, EU-Kandidatin, in Tübingen an der Krummen Brücke mit am Infostand. Dazu ein paar Eindrücke.

Weitere Bilder bei Weiterlesen

20.05.2019 in Ortsverein von SPD-Ortsverein Tübingen

Kabarett-Abend mit INFLAGRANTI im Sudhaus

 

Kabarett - Abend mit inflagranti im Sudhaus
Zu einem Kleinkunst-Abend mit dem Tübinger Kabarett "inflagranti" lädt die SPD Tübingen am 24. Mai um 20 Uhr in den Theatersaal des Sudhauses ein. Der Eintritt ist frei.
Die sechs inflagrantis spielen zwei Tage vor den Europa- und Kommunalwahlen eine besondere Version ihres aktuellen Programms "elitakabarett.de". Hier wird die Welt der Dating-Plattformen wie "elitepartner.de" kräftig auf die Schippe genommen. Die Mitglieder der Gruppe werden von einer Software gematcht und bringen in dieser Formation ein komplettes Programm auf die Bühne: Schluss mit intelligenter Kunst, es lebe die künstliche Intelligenz!
In den zahlreichen Songs und Szenen geht es unter anderem ums Posten: Lifestyle (Postmoderne), das Ende der Polit-Macher (verlorene Posten) und ums Abschieben (ab geht die Post).
Das Kabarett inflagranti, ausgezeichnet mit dem Kleinkunst-Förderpreis Baden-Württemberg, ist seit Mai 1989, also seit exakt 30 Jahren, in Schwaben und der ganzen Republik unterwegs mit seiner spannenden Kombination aus Szenen und Songs, furios begleitet am Piano.

 

19.05.2019 in Ortsverein von SPD-Ortsverein Tübingen

Unterstützeranzeige im schwäbischenTagblatt am 18. 05. 2019

 

zum Vergrößern auf das Image klicken

 

17.05.2019 in Ortsverein von SPD-Ortsverein Tübingen

KI in TÜ? Voll ok!

 

Die Veranstaltung am Freitagabend "Cyber Valley Tübingen" , maschinelles Lernen und die Zukunft der Arbeit, eine Diskussionsveranstaltung zu Chancen und Auswirkungen auf die Arbeitswelt  im Sudhaus in Tübingen war mit

  • Prof. Dr. Phillip Henning, Professor für Methoden des maschinellen Lernens
  • Welf Schröter, Leiter soziale Technikgestaltung
  • Gisela Grabe, Informatikerin
  • Prof. Werner Walser, Vorsitzender SPD Ortsverein Tübingen
  • Dr. Dorothea Kliche-Behnke, Kreisverbandvorsitzende und Moderatorin

eine herausragende Besetzung für das Podium.

 

Prof. W. Walser, G. Grabe, D. Kliche-Behnke, W. Schröter, Prof. P. Henning (v.l.n.r.)

15.05.2019 in Ortsverein von SPD-Ortsverein Tübingen

Europas Beitrag für eine gerechte Welt

 

Heidemarie Wiezcorek-Zeul, ehemalige Juso-Vorsitzende, Europaabgeordnete der ersten Stunde, Ministerin für Entwicklungszusammenarbeit, eine der grandes dames der Sozialdemokratie war zu Gast bei der SPD Tübingen. Ein reger Austausch mit Genossen und Gästen in zwangloser Atmosphäre im schönen Saal des institut culturel franco-allemand über Europa und die Welt, über Entwicklungszusammenarbeit mit Afrika und die Erfahrungen als Frau und 'rote Sozi' in der Europäischen Politik. Ein gewinnbringender Austausch zwischen jungen - Fabian Köppen, stellvertretender Landesvorsitzender der Jungen Europäischen Föderalisten auf dem Podium - und erfahrenen Genossinnen und Genossen, bereichernd und anregend.

Martin Rosemann

Mitglied werden