Podiumsdiskussion "Kinderarmut"

Veröffentlicht am 18.02.2016 in Veranstaltungen

Die SPD-Landtagskandidatin Dr. Dorothea Kliche-Behnke lädt am kommenden

Donnerstag, 18.02.2016 um 18.00 Uhr alle Interessierten zur

Podiumsdiskussion "Kinderarmut" in den Bürgertreff nach

Rottenburg-Kiebingen ein.

 

Mit ihren Gästen Johannes Sipple (Fachleiter Soziale Hilfen, Caritas Schwarzwald-Gäu), Regina Bamberg (Vorsitzende Kinderschutzbund Tübingen), Margarete Nohr (Mokka e. V.) und Michael Lucke (Vorsitzender SPD-Kreistagsfraktion) diskutiert sie über die unterschiedlichen Aspekte und Fasetten von Kinderarmut in Deutschland und in Baden-Württemberg.

 

Auch die Möglichkeiten von Politik, öffentlichen Institutionen sowie Vereinen auf das Problem einzuwirken, sollen ebenso thematisiert werden, wie die Anforderungen und Herausforderungen bzgl. der zukünftigen Bekämpfung des Problems.

 

 

Homepage Die SPD im Kreis Tübingen

Martin Rosemann

Mitglied werden

Dorothea Kliche-Behnke