Herzlich Willkommen bei der SPD in Dettenhausen!


Vorsitzender Thomas Wheeler-Schilling

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Auf den folgenden Seiten können sie sich über unsere Arbeit, unsere Aktivitäten oder die Köpfe der SPD in Dettenhausen informieren. Wir zeichnen uns durch Motivation und Begeisterung für Politik aus.

Es ist uns ein Anliegen unsere wundervolle Gemeinde inmitten des Naturparks Schönbuch aktiv mitzugestalten.

Die SPD lebt von Ideen, Visionen, vor allem aber von Menschen, die bereit sind für diese zu arbeiten und einzustehen. Wir laden Sie alle herzlich ein uns näher kennen zu lernen, sich an Projekten zu beteiligen oder sich als Mitglied in der SPD zu engagieren.

Wir freuen uns über jeden Besuch und jede Anregung.

Klicken Sie weiter, und lernen Sie uns näher kennen!

Herzliche Grüße,
Thomas Wheeler-Schilling
Vorsitzender des SPD OV Dettenhausen

 

26.04.2017 in Ankündigungen von Die SPD im Kreis Tübingen

Zentrale Jubilarehrung der SPD im Kreis Tübingen am 6. Mai 2017

 

Am Samstag, den 6. Mai trifft sich der SPD-Kreisverband Tübingen zur traditionellen Jubilarehrung, die in diesem Jahr in Rottenburg stattfindet. Neben der Ehrung langjähriger Mitglieder aus den Ortsvereinen kommen auch der kulturelle Aspekt und das gemütliche Beisammensein nicht zu kurz.

24.04.2017 in Presseecho von Die SPD im Kreis Tübingen

SPD Rottenburg kämpft gegen rechte Hetze: Bericht in der Huffington Post

 

Die Huffington Post berichtet über den Einsatz der Rottenburger SPD gegen rechte Hetzschriften.

20.04.2017 in Ortsverein von SPD-Ortsverein Tübingen

Islamismus und die Rechte der Frauen

 

Ein Vortrag und Diskussion mit Saida Keller-Messahli, Autorin und Präsidentin des Forums für einen fortschrittlichen Islam. Vortrag und anschl. Diskussion am

Mittwoch, 26. April 2017 in der Mensa Uhlandstraße, Tübingen (Kepplergymnasium), Beginn 19:00 Uhr

 

mehr zum Vortrag und zu Saida Keller-Messahli

19.04.2017 in Ortsverein von SPD-Ortsverein Tübingen

Jahreshauptversammlung 2017

 
1. Vorsitznder Werner Walser

Zu unserer Jahreshauptversammlung am 06. Mai 2017 um 14.00 Uhr sind alle Mitglieder herzlich eingeladen. Versammlungsort ist Tübingen im Porta Rossa, Europastraße 40 (beim Freibad). Außer den Regularien einer JHV wie Rechenschafftsberichte von Vorstand und Kassier, Wahlen, Berichten der Mandatsträger aus Verwaltung, Gemeinderat und Kreistag, steht auch eine Diskussion zu einem Antrag zur Wohnungspolitik und Informationen zum Bundestagswahlkampf und zur Bundestagswahl im September auf der Agenda.

 Tagesordnung:

Begrüßung und Ehrungen:
1. Begrüßung und Wahl des Präsidiums
2. Wahl einer Zählkommission
3. Ehrung langjähriger Mitgliedschaften, Gedenken an unsere Verstorbenen
4. Begrüßung neuer GenossInnen

Bericht des Vorstands und Wahlen:
5. Rechenschaftsbericht des OV-Vorstandes und Antrag auf Entlastung
6. Rechenschaftsbericht des Kassierers und Antrag auf Entastung
7. Nachwahl eines Beisitzers/einer Beisitzerin

Wohnungspolitik in Tübingen:
8. Vorstellung des Antrags, Diskussion
9. Abstimmung
Berichte unserer Mandatsträger aus Bund, Kreis und Kommune:
10. Bundespolitik: Dr. Martin Rosemann MdB
11. Bericht aus der Verwaltung: Dr. Christine Arbogast, Erste Bürgermeisterin der Universitätsstadt Tübingen
12. Kommunalpolitik: Berichte und Aussprache, Gemeinderat (Dr. Martin Sökler) und Kreistag (Michael Lucke)

Bundestagswahlkampf:
Informationen zum Bundestagswahlkampf

Roter Faden

11.04.2017 in Kreistagsfraktion von Die SPD im Kreis Tübingen

OFFENHEIT UND ÖFFENTLICHKEIT - Kreisecke von Dr. Hans Rebmann, 11. April 2017

 

Ausbau demokratischer Strukturen und die Erhöhung der Transparenz staatlicher Prozesse haben in vielen Ländern derzeit keine gute Konjunktur. Aus diesem Grund ist es einen Hinweis in der Kreisecke wert, wenn im Kreis Tübingen die politischen Entscheidungsträger nicht spektakulär, aber doch mit der Absicht, mehr Demokratie zu wagen, einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung gemacht haben.

Dorothea Kliche-Behnke

Martin Rosemann

Eintreten

Mitglied werden

Dorothea Kliche-Behnke