Herzlich Willkommen bei der SPD in Dettenhausen!


Vorsitzender Thomas Wheeler-Schilling

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Auf den folgenden Seiten können sie sich über unsere Arbeit, unsere Aktivitäten oder die Köpfe der SPD in Dettenhausen informieren. Wir zeichnen uns durch Motivation und Begeisterung für Politik aus.

Es ist uns ein Anliegen unsere wundervolle Gemeinde inmitten des Naturparks Schönbuch aktiv mitzugestalten.

Die SPD lebt von Ideen, Visionen, vor allem aber von Menschen, die bereit sind für diese zu arbeiten und einzustehen. Wir laden Sie alle herzlich ein uns näher kennen zu lernen, sich an Projekten zu beteiligen oder sich als Mitglied in der SPD zu engagieren.

Wir freuen uns über jeden Besuch und jede Anregung.

Klicken Sie weiter, und lernen Sie uns näher kennen!

Herzliche Grüße,
Thomas Wheeler-Schilling
Vorsitzender des SPD OV Dettenhausen

 

14.11.2016 in Pressemitteilungen von Die SPD im Kreis Tübingen

Martin Rosemann erneut SPD-Direktkandidat im Wahlkreis Tübingen

 

Am Samstag, den 12. November, hat die SPD-Basis im Wahlkreis Tübingen-Hechingen den amtierenden Bundestagsabgeordneten Martin Rosemann erneut zum Direktkandidaten für den Bundestag gewählt. Bei der Nominierungskonferenz in der Ofterdinger Burghofhalle stimmten die SPD-Mitglieder aus dem Landkreis Tübingen sowie sechs Städten und Gemeinden des Zollernalbkreises mit überwältigender Mehrheit für den promovierten Volkswirt, der seit 2013 im Parlament sitzt. Mit 116 von 119 abgegebenen Stimmen erzielte Martin Rosemann ein Ergebnis von über 97 Prozent.

24.10.2016 in Pressemitteilungen von Die SPD im Kreis Tübingen

SPD-Kreisvorsitzende Dorothea Kliche-Behnke in den SPD-Landesvorstand gewählt

 

Auf dem Heilbronner Parteitag der Landes-SPD am vergangenen Wochenende wurde die Tübinger Stadträtin und SPD-Kreisvorsitzende Dorothea Kliche-Behnke als Beisitzerin in den Landesvorstand gewählt. 

20.10.2016 in Pressemitteilungen von Die SPD im Kreis Tübingen

SPD-Kreisverband Tübingen kritisiert Abbau von Lehrerstellen

 

„Grün-Schwarz wird für Baden-Württemberg zum Standort-Risiko“

Lukrative Stellen für eigene Parteigänger, Bildungsreformen werden gestoppt

Der Tübinger SPD-Kreisverband reagiert mit Empörung auf die Ankündigung der Grün-schwarzen Landesregierung, hunderte Lehrerstellen in Baden-Württemberg zu streichen. „Wer bei der Bildung den Rotstift ansetzt, legt die Axt an die Zukunftsfähigkeit unseres Landes“, so die SPD-Kreisvorsitzende Dorothea Kliche-Behnke.

13.10.2016 in Ortsverein von SPD-Ortsverein Tübingen

Andreas Stoch referierte über den sozialen Zusammenhalt in Baden-württemberg

 

Das "Schwäbische Tagblatt" veröffentlichte am Donnerstag den 13.10.16 einen Artikel über die Veranstaltung des Ortsverins mit Andreas Stoch, dem ehmalign Kultusminister von Baden-Württemberg, zum Thema: Sozialer Zusammenhalt in Baden-Württemberg.

Artikel aus dem Schwäbischen Tagblatt

 

21.09.2016 in Ortsverein von SPD-Ortsverein Tübingen

Sozialer Zusammenhalt in Baden-Württemberg

 
Andreas Stoch, MdL, Fraktionsvorsitzender der SPD Landtagsfraktion

Einladung zum Vortrag von
Andreas Stoch, SPD-Fraktionsvorsitzender im Landtag von Baden-Württemberg
„Sozialer Zusammenhalt in Baden-Württemberg. Ausgangslage und Perspektiven nach 5 Jahren SPD-Regierungsbeteiligung im Land.“
Dienstag, 11.10.2016, 19:00 bis 20:30 Uhr
Saal des DAI, Karlstr. 3, Tübingen

Dorothea Kliche-Behnke

Martin Rosemann

Eintreten

Mitglied werden

Dorothea Kliche-Behnke