SPD Forum "Digitales Tübingen"

Veröffentlicht am 17.10.2018 in Ortsverein

Die Digitalisierung macht auch vor unseren Kommunen nicht Halt und bietet neue Chancen.
Am 19.10.2018 setzt die SPD Tübingen die Vorbereitung des Programms für die Kommunalwahl im nächsten Jahr fort. Thema des Forums ist die Digitalisierung unserer Kommune. Alle Interessierten aus Tübingen sind herzlich eingeladen, bestehende Planungen zu diskutieren und neue Ideen zu entwickeln.
Aktuelle Entwicklungsansätze wie langfristige Überlegungen sollen ein Forum erhalten. Im Mittelpunkt stehen dabei unter anderem die Fragen: Muss ich auch in Zukunft noch meinen Personalausweis persönlich im Bürgeramt beantragen oder geht das auch online? Wie kann eine digitale Kommune aussehen? Welchen Einfluss hat die fortwährende Digitalisierung auf unsere Schulen?
Die einleitenden Impulse werden Jun.-Prof. Dr. Andreas Lachner sowie Christian Eheim, Bürgermeister der Gemeinde Graben-Neudorf, geben. Im Anschluss wird in zwei Foren mit Dr. Dorothea Kliche-Behnke ("Digitale Bildung") und Fabian Köppen („Digitale Verwaltung") über Chancen für Tübingen diskutiert.
Das SPD-Forum "Digitales Tübingen" findet am 19.10.2018 um 19:30 Uhr
in der Aula der Gemeinschaftsschule West (Westbahnhofstr. 27) statt.

Der Raum ist barrierefrei zugänglich.
Das nächste Forum wird sich dem Thema: "Älter werden in Tübingen und Pflege" widmen.
Wir freuen uns sehr über eine rege Teilnahme!


Werner Walser                                           Dr. Dorothea Kliche-Behnke
Vorsitzender SPD Ortsverein Tübingen                        Vorsitzende SPD Kreisverband Tübingen

 

 

Homepage SPD-Ortsverein Tübingen

Martin Rosemann

Mitglied werden

Dorothea Kliche-Behnke